C L O WN  SY DROM
HOME NEWS SHOWS MEDIA ÜBER UNS SUPPORT KONTAKT
Mit über 30 Jahren Theater- und Circuserfahrung sowie weltweiten Bühnenauftritten geht Olli Hauenstein neue Wege. In seinem jetzigen Programm stehen zwei Künstler auf der Bühne, welche sich von Natur aus unterscheiden. Eric Gadient ist ein Schauspieler mit Down-Syndrom, beiden gemeinsam ist das Clown- Syndrom.Hauenstein hat damit kein pädagogisches Theater im Blick. Die beiden agieren gekonnt und überzeugend auf Augenhöhe, stellen Hierarchien um und hinterfragen gängige Muster, was ebenso hinreissend wie berührend ist. Echte Commedia dell’Arte oder Haute Cuisine der Komik. Mit Angelrute, Netz und ohne doppelten Boden ziehen die beiden Protagonisten los um den grossen Fang zu machen. Was sie aber an Land ziehen sind keine Fische, sondern unglaubliche Geschichten. In ihrem Netz verfangen sich verrückte Hirngespinste ebenso wie zauberhafte Träume. Mit viel Poesie, Musik und Humor agieren sie auf Augenhöhe und machen ihre Unterschiede irrelevant und gar unsichtbar. Das Zusammen- spiel lebt von grossen Gefühlen, Witz und Tiefgang, den unverkennbaren Merkmalen von Clown-Syndrom. commedia dell’arte inclusiva
cirque-théâtre clown comedy
Presse Integratives Theater mit Olli Hauenstein vergangen Produktionen: Viel Witz und Humor, schon lange nicht mehr so viel gelacht. TAGBLATT In seiner Authentizität ein ganz unverwechselbares Theatervergnügen! Zürichsee Zeitungen
Ein Atelier-Gespräch mit Olli Hauenstein Mit Olli Hauenstein sprach der Journalist Uli Fricker - Januar 2016 in Sommeri TG ??? Zwei Schweizer gehen auf die Bühne, berufen sich auf die italienische Comedia Dell’ Arte und geben sich den Namen Clown-Syndrom. Was bedeutet das? mehr ….►►
insieme Magazin Nr. 3 Sept. 2016 © www.insieme.ch ►►
Das ungewöhnliche Komik-Theater - inclusive art of humour Eric Gadient als Oberschiedlich & Olli Hauenstein als Unterschiedlich Musik und am Piano Andreas Kohl Idee und Regie Olli Hauenstein
Andreas Kohl Musiker und Theaterprofi. Zu seinen Stationen gehören Neuköllner Oper, Berliner Kammeroper und Theaterhäuser wie Görlitz, Hannover, Heilbronn und Tübingen. Seit 2014/15 ist er musikalischer Leiter am Theater Konstanz.Am Piano kreiert er Klangwelten für ihre Fantasien und reagiert spontan auf die unvermeidlichen Improvisationen der beiden Protagonisten.
Eric Gadient in New Jersey, USA, geboren. zog er im Alter von elf Jahren mit seinen Eltern in die Schweiz. Er lebt in der betreuten Wohngemeinschaft „Palme“ der Bildungsstätte Sommeri. Sieben Jahre war er in deren Theaterensemble Comedyexpress und spielte schon damals unter der künstlerischen Leitung von Olli Hauenstein. Ab 2014 trainierten und probten die beiden zwei Jahre lang intensiv für dieses erste gemeinsame, professionelle Theaterstück Clown-Syndrom, Premiere war im September 2016.
Olli Hauenstein ist Komiker, Clown und Schauspieler, sowie Autor und Regisseur. Bühnenauftritte quer durch Europa, internationale Festivals von Caracas bis Tokyo. Tournéen mit Circus Knie, Circus Roncalli, und Cirque du Soleil. Seine Karriere begann mit dem gemischten Clownduo Illi & Olli. Heute noch im Repertoire sind die Soloprogramme Piano & Forte und fool- position. Er ist künstlerischer Mit der Institution Sonnenhalde in St.Gallen entsteht unter seiner Leitung ein neues Profi- Theaterensemble von Menschen mit Handicap für die Ostschweiz. 2017 erhält er den Kulturpreis des Kantons Thurgau. mehr
TERMINE TERMINE
feedback wellcome
KomiKerle
NEWSLETTER