PRESSE
cirque théâtre clown mime comedy
1.Preis  –  Clown Planet International  Riga  Golden nose award – 1.Preis Clownsfestival Kopenhagen  „The best of festival“ Internationales Theaterfestival Caracas NRZ Neue Ruhrzeitung  Zeitung für Düsseldorf „Piano & Forte“  ist keine übliche Clownerie, keine Circusklamotte, sondern Poesie und Humor mit Tiefsinn in einem hinreiß-enden Programm. Der Bewegungskünstler ent-facht eine Kaskade von fan-tastischen Bildern. Umfassend ist Hauensteins Einsatz kör-perlicher Kunstfertigkeit: Clownerie und Pantomime, musikalische Virtuosität und Artistik – Magie eines begnadeten Künstlers. Südkurier  Poetische Clownerie voll Tiefe – ein selten schöner Abend im ausverkauften Stadttheater Kaum hatte er den Saal betreten, tobte das Publikum. Olli Hauenstein international bekannter und ausgezeichneter Clown, begeisterte mit artistischer Virtuosität, unerschöpflicher Energie und humoristischer Poesie. St. Galler Tagblatt  In dieser Welt zwischen Traum und Wirklichkeit bewegt sich Olli Hauenstein mit Bravour nach allen Regeln der Zirkusschule und der Slapstick-Tradition.  Das Publikum in der ausverkauften Turnhalle lacht und lacht...nach einem „finale furioso“ endet die Vorstellung  mit stürmischem Applaus. Brillant und erstklassig in seinem clownesken Fach.  	Neue Zürcher Zeitung Umwerfend komisch - hohe Clownschule und beste Slapsticktradition.	Tages-Anzeiger-Zürich Überzeugend und gekonnt – reine Poesie und höchste Virtuosität. 	Il Messaggero Musicista e clown, che risate con Olli Hauenstein!  	la Repubblica Delicat, et drôle comme du bon Chaplin.       	Le Monde Virtuos und perfekt beherrscht er die klassische Kunst.    	Süddeutsche Zeitung Magie eines begnadeten Künstlers.     	Düsseldorfer Zeitung Ein genialer Spaßmacher und hervorragender Pantomime. 	Hannoversche Allgemeine Hauenstein reißt das Publikum zu Begeisterungsstürmen hin. 	Wiener Zeitung Schweizer Chaplin erobert Riga. Goldener Clown für Olli Hauenstein.	MC Riga Olli Hauenstein, der Clown, welcher uns zum Lachen und Staunen bringt. 	24 heures Olli Hauenstein se llevó todos los aplausos!	El Nacional Caracas Phantastisches Vergnügen mit fabelhafter Gabe für Wunderlichkeit. 	Edinburg Festival The Herald Keine gewöhnliche Pluderhosen-Buntheit, Nummern mit ganz eigenem Charme. 	Variety Newyork Wiener Zeitung  Mit seiner phantastischen Geschichte vom Klavierstimmer, der unverhofft schwanger wird, reißt er das Publikum zu Begeisterungsstürmen hin.
Riesige Begeisterung für Olli Hauenstein beim Planet of Smiles Staatsschauspiel Dresden   27.02.2009 Erheiterndes aber auch Ernstes beim „World Parliament of Clowns“ im Schauspielhaus Dresden:                                            Presse